Jarte

Schlank und schnell: Kostenloses Textverarbeitungsprogramm

Das kostenlose Textverarbeitungsprogramm Jarte setzt auf dem in Microsoft Windows enthaltenen WordPad auf. Die Freeware hat im Vergleich mit dem Original einige zusätzliche Funktionen an Bord. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • praktische Extra-Funktionen
  • gelungene Programmoberfläche
  • unterstützt Drag&Drop

Nachteile

  • es kann zu Kompatibilitäts- und Darstellungsproblemen mit Grafiken kommen

Herausragend
8

Das kostenlose Textverarbeitungsprogramm Jarte setzt auf dem in Microsoft Windows enthaltenen WordPad auf. Die Freeware hat im Vergleich mit dem Original einige zusätzliche Funktionen an Bord.

Mit Jarte erstellt und bearbeitet man Texte. Die Dokumente sind kompatibel zu gängigen Textverarbeitungsprogrammen wie Microsoft Word oder Open Office. Die Software hat alle Funktionen des WordPad an Bord, macht jedoch durch zusätzliche Extras auf sich aufmerksam. So ist die Programmoberfläche von Jarte anwendungsfreundlicher gestaltet. Auf wichtige Funktionen greift man schneller zu.

Jarte legt mehrere geöffnete Dokumente nebeneinander in Tabs ab. Grafiken fügt man Dokumenten per Drag&Drop hinzu. Darüber hinaus bringt die Software Rechtschreibkorrektur und Thesaurus für alle wichtigen Sprachen, eine Bookmark- und eine Favoritenverwaltung sowie eine schnelle Suche mit. Dokumente speichert man in den Formaten RTF, Doc oder DocX. Auf Wunsch konvertiert man mit Jarte Texte in die Formate HTML oder PDF.

Jarte Jarte ist genau das richtige Textverarbeitungsprogramm für Anwender, denen WordPad zu wenig und Office & Co. zu viel sind. Die grafische Umsetzung ist gelungen, die Software erklärt sich von selbst.

Jarte

Download

Jarte 4.3